Ein paar Tipps

  • Musik hören – Wenn dein Chef es erlaubt, spiel Musik ab.
  • Bleib fokussiert – Wenn du ständig an einem Projekt arbeiten, wirst du nicht darauf achten, dass der Sekundenzeiger tickt.
  • Schau nicht ständig auf die Uhr – Versuche die Zeit zu ignorieren. Das hilft dabei, konzentriert zu bleiben.
  • Genieße deine Mittagszeit – Raus aus dem Büro und die Welt sehen.
  • Fordere dich selbst ständig neu heraus – Versuche, die Arbeit schneller oder anders auszuführen. Sorge dafür, dass dein Gehirn Überstunden macht, um Ergebnisse zu erzielen. Dann belohne dich für diese Erfolge.
  • Mache aus Aufgaben Spiele – George Bernard Shaw bringt es auf den Punkt: “Wir hören nicht auf zu spielen, weil wir alt werden. Wir werden alt, weil wir aufhören zu spielen.
  • Lerne etwas Neues – Verbessere deine mentale Schärfe, indem du jeden Tag etwas Neues lernst.
  • Ändere deine Routine – Wechsel deine Essenspläne, ändere den Weg zur Arbeit, plane deinen Tag anders.
  • Rede mit neuen Leuten – Lerne deine Kollegen besser kennen. Netzwerk mehr. Menschen sind faszinierend.
  • Personalisiere deinen Arbeitsplatz. – Ordne den Schreibtisch neu an, beseitige das Durcheinander und verschönere deinen Arbeitsplatz.
  • Geh öfters raus – Ein frischer Luftzug wirkt Wunder für die Seele. Es ist erstaunlich, wie erfrischend die Natur ist.

Mach mit!

Was sind deine Gedanken zum Thema dieser Folge?

Diskutiere auf Instagram, YouTube und in unserer Facebook-Gruppe mit!

Weitere Episoden zu diesem Thema