Das Thema in meinem neuen Buch handelt von den zwei wichtigsten Zukunfts-Skills: Empathie und Kreativität. Allein in den letzten zehn Jahren hat die Technologie mehr Einfluss auf die Gesellschaft genommen als jedes andere Phänomen im vergangenen Jahrhundert. Das reicht von der Art, wie wir kommunizieren bis hin zu unseren Arbeitsplätzen. So schätzt ein Bericht aus dem Jahr 2016 schätzt, dass bis 2020 schätzungsweise 5 Millionen Arbeitsplätze an Automatisierungsprozesse verloren gehen.

Um sich auf die Zukunft vorzubereiten, müssen wir verstehen, welche Richtung die gegenwärtigen Arbeitsplätze einschlagen und welche Fähigkeiten benötigt werden, um sie auch zukünftig übernehmen zu können.

1. Kritisches Denken

2. Empathie

3. Problemlösungskompetenz

4. Kreativität

Die Zukunft ist da

Wenn wir erfolgreich sein wollen, müssen wir uns jetzt auf die zukünftigen Herausforderungen vorbereiten. Die Technologie wird Unternehmen weiterhin dabei helfen, zu innovieren und Prozesse zu optimieren. Aber es liegt an uns Menschen zu überlegen, wie wir diese Chancen auch nutzen können.

Weiterführende Links

Mach mit!

Was sind deine Gedanken zum Thema dieser Folge?

Diskutiere auf Instagram, YouTube und in unserer Facebook-Gruppe mit!

Weitere Episoden zu diesem Thema