Ein Visualisierungswerkzeug für Problemlöser

Dieses Mal besprechen wir eine Methode, die sich ein Hörer gewünscht hat. Das Fischgräten-Diagramm, auch als Ursache-Wirkungs-Diagramm oder Ishikawa-Diagramm bekannt, ist ein Visualisierungswerkzeug. Es hilft uns im Design Thinking dabei, mögliche Ursachen eines Problems zu kategorisieren, um so die Hauptursachen zu identifizieren. Wo und warum ihr das Fischgrätendiagramm noch einsetzen könnt, erfährt ihr in dieser Episode.

Mach mit!

Was sind deine Gedanken zum Thema dieser Folge?

Diskutiere auf Instagram, YouTube und in unserer Facebook-Gruppe mit!

Weitere Episoden zu diesem Thema